Volksschule Hirm

Sie sind hier:  Startseite > Unsere Schule > Verhaltensbereinbarungen
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Verhaltensbereinbarungen

Verhaltensvereinbarungen  der  SchülerInnen

 

  •  Wir gehen respektvoll miteinander um.
  • Wir reden miteinander und hören einander zu.
  • Wir schließen niemanden aus.
  • Wir halten zusammen und helfen einander.
  • Wir vermeiden Streit und gehen gewaltfrei miteinander um. 
  • Wir achten auf einen respektvollen Umgangston.

Verhaltensvereinbarungen der Eltern

  • Wir nehmen das Schulgeschehen Ernst und bemühen uns um eine gemeinsame Lösung.
  • Wir pflegen den regelmäßigen Kontakt zur Schule und zeigen Interesse am Unterrichtsgeschehen.
  • Wir versuchen unseren Kindern ein gutes Vorbild zu sein.
  • Wir fördern die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit unserer Kinder.
  • Wir sorgen dafür, dass unsere Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen.
  • Wir sorgen dafür, dass unsere Kinder die HÜ unter günstigen Bedingungen erledigen können und unterstützen sie dabei.

Verhaltensvereinbarungen der LehrerInnen

  • Wir sehen in jedem Kind eine eigene Persönlichkeit und behandeln es mit Respekt und Zuneigung.
  • Wir stärken unsere SchülerInnen in ihrer Persönlichkeit durch Ermutigung, Lob und gelebte Toleranz.
  • Wir bieten unseren SchülerInnen unterschiedliche Lernmöglichkeiten und gehen auf das individuelle Lerntempo ein.
  • Wir sind bemüht, ein gewaltfreies Klima in unserer Schule zu schaffen und zu erhalten.

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Willkommen auf unserer Homepage!
Diese  wird wieder laufend aktualisiert.
 
Aktivitäten und Bilder an unserer Schule finden Sie unter dem Menuepunkt: Bilder.
Verhaltensvereinbarungen und aktuelle Termine finden sie unter dem Menuepunkt:   Unsere Schule
 
Viel Spaß beim Stöbern in unserer Homepage!

NEWS :

Liebe BesucherInnen unserer Homepage!

Aufgrund der Entwicklung der Covid-19- Infektionen in Österreich wieder einen  harten Lockdown,  von dem auch die Pflichtschulen betroffen sind. Die Schulen sind daher wie bereits im Frühjahr ab morgen, den 17.11. bis  04.12. geschlossen, am 07. 12. beginnt dann wieder  der normale Schulbetrieb. 

Der  07.12.  wäre zwar für unsere Schule ein autonomer Tag, wir streichen nach Absprache mit dem Schulforum diesen Tag jedoch als schulautonom  und beginnen  also am Montag, den 07.12. wieder mit dem Schulbetrieb.

 

In  der  Zeit  des  Lockdowns  ist unsere Schule selbstverständlich täglich vormittags während der Unterrichtszeit ab 7. 45 Uhr geöffnet. Sie können  bei Bedarf nach Voranmeldung Ihr Kind zu gerne in die Schule schicken. Anschließend können die Kinder auch den Hort unserer Gemeinde besuchen . Nach telefonischer Rücksprache mit unserer Frau Bürgermeister steht der Hort  auch  Kindern, die nicht angemeldet sind, in dieser Zeit  zur Verfügung.  Herzlichen Dank dafür!!!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit und viel Geduld, damit wir alle gemeinsam diese schwere Zeit möglichst unbeschadet überstehen!

Ich denke, wenn wir alle gemeinsam Vorsicht walten lassen, können wir hoffentlich bald unser gewohntes Leben wieder aufnehmen!    

 

 Unser KLIMASCHUTZSONG  ist fertig!

Gemeinsam mit dem Autor und Komponisten Stefan Terdy arbeiteten im vergangenen Schuljahr die SchülerInnen der 4. Klasse in einem Workshop am Thema Umwelt und Klima .Daraus entstand der anklagende Kinder- Rock- Song Erde in Not.  Leider konnte die 4. Klasse das Projekt Coronabedingt nicht zu Ende bringen und so sangen im September die SchülerInnen der jetzigen 3. Klasse den Song "Erde in Not" fertig ein. Diesen Song finden sie unter dem angeführten Link: https://www.youtube.com/watch?v=xHMEV1azHgA

 

 

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login