Volksschule Hirm

Sie sind hier:  Startseite > FAQ > Worin bestehen die pädagogischen Schwerpunkte?
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Worin bestehen die pädagogischen Schwerpunkte?

Schwerpunkte im pädagogischen Alltag:

  • Selbstständigkeit und Autonomie:
    Wir ermöglichen den Kindern, dass sie selbstständig lernen und eigenständig aktiv werden können. Jedes Kind hat seinen eigenen Bereich, in dem seine Privatsphäre geachtet wird.
  •  Fantasie und Kreativität:
    Kinder im Schulalter haben einen hohen Wissendurst und Forscherdrang. Dies wird in der Erziehungsarbeit genutzt und angeregt. Es werden vielfältige Materialangebote bereitgestellt.
  • Raum:
    Wenn die Kinder von der Schule kommen, brauchen sie Gelegenheit um sich zu regenerieren. Dies kann sowohl über Bewegung, Spiel oder auch durch Rückzug in eine ruhige Beschäftigung mit diversen Spielsachen geschehen.
  • Hausaufgabenbetreuung:
    Viele Kinder brauchen neben der vorbereiteten Umgebung einen ruhigen, übersichtlichen Arbeitsbereich, der nicht zu viele Ablenkungsmöglichkeiten bietet.
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
 
Willkommen auf unserer Homepage!
 
Diese  wird wieder laufend aktualisiert.
 
Unter dem Menuepunkt Bilder finden Sie Fotos und Infos über Aktivitäten, die an unserer Schule statt gefunden haben.
 
 
 
Verhaltensvereinbarungen und Infos zur Nachmittagsbetreuung  finden Sie unter
dem Menuepunkt  Unsere Schule
 
 
 
Viel Spaß beim Stöbern in unserer Homepage!

NEWS :

Juni 

Der Juni war heuer sehr heiß und die Kinder unserer Schule besuchten das Freibad in Pöttsching, wo sie vom ASKÖ eine Schwimmstunde erhielten.

Dieser Monat war auch sehr erfolgreich für uns:

Bei dem Projekt SAFETY goes to SCHOOL  erhielt die 3. Klasse als einer der Bezirkssieger einen Tag bei der Feuerwehr geschenkt. Dieser findet im September statt.

Für das Umweltprojekt erhielt unsere Schule den bgld. Umweltpreis (2. Platz ) verliehen und wir bekamen 700 € .

 

Die Projektpräsentation am 24.06. fand dann vor der Schule statt. Der MÜMO (das Müllmonster, das mit Hilfe der Künstlerin Verna Haider gestaltet wurde) bildete den Rahmen für unser Projekt. Neben einem Tanz, einem Lied und Rap wurden Texte vorgetragen und im Schulhof fand die Präsentation der Plakate statt. Außerdem verkauften unsere Kinder selbst hergestellte Produkte, die sie aus Müll gebastelt hatten. Ein sehr gelungenes Fest!

Ferienwünsche

Das Schuljahr 2021/22 ist nun vorbei und wir möchten  auf diesem Wege wunderschöne und erholsame Ferien wünschen!  

 

 

 

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login